Heimatverein Thuine

Heimatverein Thuine

Der Heimatverein Thuine bezweckt die Pflege und Förderung des heimatkundlichen, kulturellen und kommunalen Lebens in der Gemeinde. Er ist parteipolitisch und konfessionell neutral.

Laut Satzung will er

  • landschaftliche Besonderheiten und Bräuche u erschließen und bewahren,
  • das überkommende Landschafts- u. Ortsbild möglichst erhalten oder mitgestalten,
  • die Geschichte des Ortes und des Umlandes erforschen und auch in Veröffentlichungen einem größeren Interessentenkreis zugänglich machen
  • und auch alle Bemühungen von dritter Seite zu unterstützen, Heimatliebe zu wecken und die Kenntnis der Heimat zu vertiefen.

Eigentümerin des Heimathauses „Alte Färberei“ ist die Gemeinde Thuine. Es bietet Platz für bis zu 30 Personen, steht allen Gruppen offen und kann auch für private Veranstaltungen angemietet werden.

Die Vereinsmitglieder treffen sich grundsätzlich jeden 2. Monat zu Gesprächen über heimatkundliche Themen oder zu Fahrten. Die Termine und Themen werden jeweils im “Thuiner Echo“ bekannt gemacht.

 

Comments are closed.